Samstag, 17. November 2012

Musik ist die Sprache der Leidenschaft

Bei uns scheint grade die Sonne und das merkt man auch an meiner Laune:) Hoffentlich ist's bei euch genauso. 
Ich hab mir gestern mit einer Freundin darüber Gedanken gemacht, was denn unseren Schulalltag schöner macht.

"Musik". 

Morgens nach dem Aufstehen, auf dem Schulweg, in der Schule, auf dem Heimweg, in der Bahn, im Bus, immer und überall. Ich verlasse meine Wohnung nicht ohne meinen Ipod. Ich schmeiß immer ganz viele verschiedene Lieder in meine Wiedergabelisten und daraus kristallisieren sich dann meine Lieblingslieder und kommen in eine separate Wiedergabeliste.
Ich habe ein paar meiner Lieblingszeilen aus manchen Liedern zusammengestellt. Momentan stehe ich total auf deutsche Lieder und kann gar nicht genug bekommen von Silbermond und co. Am 15 Dezember geht es dann auch auf ein Silbermondkonzert nach Stuttgart und da freue ich mich schon sehr drauf!


We are waiting on a dream
so we go to sleep
but nothing happens when
we wait too long
Stardust-Lena

Du wärmst mich auf mit deinem Wesen
und lässt nicht einen Zentimeter unverschont
du flutest alle meine Decks mit Hoffnung
auf ein echtes Leben vor dem Tod
Ja-Silbermond

Du rufst mich an und sagst du weißt nicht mehr
weißt nicht mehr, was dich berührt
die letzten Jahre hab'n dich aufgewühlt
und dich nur noch mehr verwirrt
Halt dich an mir fest-Revolverheld

In my dreams
we can spend a little time just talking
in my dreams
we are side by side just walking
In my dreams-James Morrison

Du wärst das Mädchen mit den sonnengelben Haaren
und ich der Junge, der an deiner Seite geht
die Leute würden sich umdreh'n und fragen wer wir waren
wer wohl der Junge ist, mit dem das schöne Mädchen geht
Ich und du-Philipp Poisel

Don't make me sad, don't make me cry
sometimes love is not enough and the road gets tough
I don't know why
keep making me laugh,
let's go get high
the road is long, we carry on
try to have fun in the meantime
Born to die-Lana del ray


Es gab jetzt ja auch schon länger keine Krankenhausgeschichten mehr von mir und deswegen wird's auch mal wieder Zeit. Am Donnerstag bin ich bei der Krebsnachsorge und habe langsam auch schon schwitzige Hände wenn ich daran denke. Blutabnahme und Röntgen sind diesmal dran und ich bin mal gespannt. Wenn das dann rum ist, muss ich am 3ten Dezember mal wieder Stationär auf die orthopädische Station. Meine 2 Schrauben werden aus der Ferse entfernt und ich hoffe wirklich, dass ich vielleicht sogar noch am selben Tag nach Hause darf. Also drückt die Däumchen!

Schönes Wochenende




Coz in my dreams We can spend a little time just talking In my dreams We are side by side just walking

Read more: JAMES MORRISON - IN MY DREAMS LYRICS
Coz in my dreams We can spend a little time just talking In my dreams We are side by side just walking

Read more: JAMES MORRISON - IN MY DREAMS LYRICS
Coz in my dreams We can spend a little time just talking In my dreams We are side by side just walking

Read more: JAMES MORRISON - IN MY DREAMS LYRICS

Kommentare:

  1. "Stardust" liebe ich auch...
    das ganze Album ist einfach genial:)

    AntwortenLöschen
  2. ich kann auch nicht ohne ipod :) ohne handy ist kein probleme, aber nie ohne ipod :D
    du hast wieder richtig schöne lange haare (((:

    AntwortenLöschen