Samstag, 20. Oktober 2012

Halloween!

Habe heute Karten für eine Halloweenparty gekauft und dachte, dass ich den Tag mal nutze, um verschiedene "Verkleidungen" auszuprobieren. Was ich anziehen werde, weiß ich noch nicht, aber beim "Make-up" bin ich mir schon sicher. 
Deswegen habe ich ein paar Fotos gemacht, während ich mich geschminkt habe und wollte euch eine kleine Anleitung machen. 
Viel bringen wird's wahrscheinlich nicht, denn rote Farbe und Kunstblut wird sich jeder von alleine und ohne Anleitung ins Gesicht klatschen können, aber seht selbst:

1. Am Anfang war ich schon ganz normal geschminkt, da ich vorhin unterwegs war. Ihr könnt natürlich auch Wimperntusche, Puder und co. weglassen.

 2. Ich habe roten Lippenstift benutzt, da ich davon viel zu viele zu Hause herumliegen habe, aber es gibt ja auch spezielle Theaterschminke. Auf jeden Fall habe ich mir damit eine Art Augenring geschminkt. Mit schwarzem Lidschatten kann man da ein wenig mehr Dimension hineinbringen.
  

3. Als nächstes habe ich ein kleines Schwämmchen genommen und habe den roten Lippenstift auf meiner Gesichtshälfte aufgetupft. Die Augenbraue habe ich dann noch mit schwarzem Lidschatten nachgezogen. Bin mit dem Schämmchen dann noch ein wenig in den Lidschatten gegangen, damit das Rot nicht so gleichmäßig wirkt und habe damit noch ein wenig herumgetupft.

4. Am Schluss einfach ein bisschen Theaterblut im Gesicht verteilen und wer Kontaktlinsen zu Hause hat, kann das Ganze damit natürlich noch viel, viel gruseliger machen.




Happy Halloween! :)



Kommentare:

  1. Das sieht nicht schlecht aus :) Wie hält das mit Lippenstift so?

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Idee, sieht gut aus!
    Ich hab für Halloween noch nichts geplant - wahrscheinlich vergess ich mal wieder, dass es am 31. so weit ist ;)

    AntwortenLöschen
  3. Eine ziemlich coole Idee, I like! :)

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Rrrrrrrrrr Gänsehaut. :-)
    Toll gemacht, Kompliment!
    Lg
    Oliver

    AntwortenLöschen