Sonntag, 30. September 2012

Grey's Anatomy

schönen Sonntag wünsch ich euch!

Ich wollte nur ganz kurz mein Entsetzen ausdrücken. Seit Donnerstag laufen die neuen Grey's Anatomy Folgen in Amerika. In Deutschland sind wir noch in der Hälfte der 8ten Staffel, wobei die Zuschauer in Amerika schon viel, viel, viel mehr wissen ;)

Habe mir schon die gesamte 8te Staffel auf Englisch angeschaut und war wirklich erschrocken, als ich da die letzte Folge gesehen habe. Aber gestern Abend habe ich dann die erste Folge der 9ten Staffel angeschaut. 
Aber mal im Ernst jetzt.. liebe Grey's Anatomy - Macher.. seid ihr total bescheuert? Hattet ihr einen schlechten Tag, oder wolltet ihr eure Aggressionen gegen irgendwen loswerden? Ich hasse solche drastischen Veränderungen und weiß auch nicht, ob ich mich damit anfreunden werde. Da stelle ich mich jetzt mal stur :(

Ich werde hier jetzt nicht spoilern, da ich glaube, dass viele von euch auch so verrückte Grey's Anatomy Fans sind wie ich. Ich bin wirklich gespannt, wie es mit Meredith und co. weitergehen wird und hoffe natürlich, dass alles wieder gut wird!

Habt ihr die Folgen auch schon gesehen?

- und bevor ihr mich hier als vollkommen verrückt abstempelt:
ja, ich liebe diese Serie und übertreibe hier wahrscheinlich auch maßlos mit dem was ich schreibe. - Es ist nur eine Serie :D, aber im Laufe der Jahre schließt man die Darsteller nun mal ins Herz und fiebert mit ihnen mit.


http://www.cinemablend.com/images/gallery/s19947/2009_fall_tv_preview_12534178337462.jpg

Samstag, 29. September 2012

Wortkarg.

Ich sitze jetzt schon ein paar Stündchen vorm Pc, tippe ein paar Sätze und lösche sie wieder. Also wird das heute Nichts mehr. Lassen wir Bilder sprechen.

 (1)

 (2)

(3)

(4)


(1) Ich habe immer meine Probleme die perfekten Schuhe zu finden. Sie müssen gut auf meinen kaputten Fuß passen, bequem sein und sollten dazu bitte auch noch ganz hübsch aussehen. Das sind 3 Schuhpaare von Adidas und ich ♥ sie.

(2) Entdeckt auf Fab

(3) Bereit für's Oktoberfest ;)

(4)  Hablo un poco de español


schööönes Wochenende :) 

Sonntag, 23. September 2012

You looked bigger on ebay / Sonntag:)

Getan: Schule, Physio, Fahrschule, Schlafen.

Gelesen: Leider viel zu wenig, da ich kaum Zeit dafür habe. Bin immernoch bei Shades of Grey und komme nicht voran :( Im Übrigen kann ich den Hype um das Buch nicht ganz nachvollziehen, aber dazu könnte ich separat noch etwas schreiben.

Gesehen: Desperate Housewives, TV-total

Getrunken: Eistee & Wasser

Gedacht: Bitte lieber Wecker, nur noch 5 Minuten-.-

Gefreut: Das Wetter ist so schön. Die Sonne scheint und es ist trotzdem nicht zu warm

Geärgert: Darüber, kein Schließfach mehr abbekommen zu haben. Die Bücher sind so schwer! :D

Gekauft: MAC "Russian Red" als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin:)

Geklickt: DAS ist eine der lustigsten TV-total Folgen, die ich jemals gesehen habe. Unbedingt reinschauen!!!

Gegessen: Da ich diese Frage die letzten Male nicht wirklich beantworten konnte, habe ich jetzt einfach immer ein paar Fotos vom Essen gemacht. ;)

(leider nur mit der Handykamera)

Ihr seht schon, Fleisch darf bei mir nicht fehlen :)

Die letzte Woche war schon recht stressig, vorallem für meinen Fuß, der sich an das ganze Gelaufe noch gewöhnen muss. Das ist wirklich anstrengend, da ich ständig starke Schmerzen habe und schlimmer laufe als sonst. Hoffentlich pendelt sich das noch ein, da ich momentan Schmerztabletten zum Frühstück esse;). 

Wünsch euch morgen einen schönen Wochenstart!
 ¡Hasta pronto!

Montag, 17. September 2012

Schule ist nicht immer doof :)

Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: 
Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und was? 
Ich habe ihm nichts getan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? 
Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht's mir wirklich. 
- Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch bevor er "Guten Tag" sagen kann, schreit ihn unser Mann an: "Behalten Sie Ihren Hammer".

 (aus P. Watzlawick: Anleitung zum unglücklich sein)

Mittwoch, 12. September 2012

Neues Jahr - neues Glück ?!

Die hälfte der Woche ist schon wieder rum und ich kam einfach nicht dazu, etwas zur neuen Schule/Klasse zu schreiben. Es sind momentan wirklich viiiel zu viele neue Eindrücke und ich weiß nicht wo mir der Kopf steht und was ich zuerst machen soll. 

Mal abgesehen davon, dass die Lehrer einem schon ganz schön Angst machen und einen mit dem ganzen Abigequatsche wirklich einschüchtern, sind die Leute ziemlich nett und symphatisch. 

Die Schule ist groß. Wirklich GROß. Von Gebäude A-F kann man sich wirklich hervorragend verlaufen und ich freu mich schon auf's erste Zuspätkommen, weil ich das Klassenzimmer nicht mehr gefunden habe. 
Ich habe das Profilfach "Gestaltungs- und Medientechnik" gewählt. Vielleicht habe ich dadurch auch mehr Ideen für meinen Blog? We'll see. 
Jetzt geh ich mich in mein Bett einkuscheln, weil ich wirklich geschafft bin von Schule, Physio, Fahrschule und co. 
Ich schreib die Tage nochmal genauer was zu allem.

Schöne Zeit bis dahin :*

Samstag, 8. September 2012

Diamonds are a girl's best friend

Herausgekramt - getragen - verliebt - muss gezeigt werden!

ich bin keine große Schmuckträgerin. Ich liebe meinen Schmuck wirklich, aber er gefällt mir in der Schublade irgendwie besser als an mir.

Trotzdem habe ich in den letzten Wochen und Tagen mal das ein oder andere Schmuckstück rausgekramt und ausgeführt. Es sind schon recht auffällige Ringe, aber das trägt man ja gerade sowieso :)

1. Den Ring habe ich mal von meiner Mama geschenkt bekommen und er sieht schon echt altbacken aus, aber das gefällt mir so an ihm. Uuuund er funkelt so schön im Sonnenlicht.
 

 2. Swarovski/ Douglas / Diamonique von QVC. Ihr seht schon, momentan habe ich eine riesengroße Schwäche fürFunkelsteinchen.


3. Hier ein Bild meines Tattoos +  Lieblingsarmbands. Wer hätte das gedacht, sind das etwa wunderschöne funkelnde Steinchen? hmm :D 


Bei solchem Wetter sollte das Internet gesperrt werden :) . Deswegen war's das jetzt erstmal von meiner Seite! Genießt die letzten Sonnenstrahlen und Ferientage!!

Sonntag, 2. September 2012

Immer wieder "fast" Sonntags

Die letzte Ferienwoche hat gerade eben begonnen und ich bin sooooo gespannt auf die neuen Leute und und und. Die letzte Woche muss ich mich jetzt mal ein wenig für die Schule vorbereiten und noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Ansonsten bin ich top gewappnet und es kann losgehen!

Für "immer wieder sonntags" ist es jetzt knapp 1 Stunde zu spät, trotzdem möchte ich das jetzt noch dranhängen.
Die letzte Woche war wirklich schön und ich kann mich nicht beklagen. 
Im Übrigen freue ich mich riesig über die ganzen lieben Kommentare und ich bekomme immer mehr und mehr Lust zum Bloggen. Danke, dass es hier nicht mehr ganz so ruhig ist:)

Let's go:

in der letzten Woche:

Getan: Orthopäde :/ , mit ein paar Leuten im Brauhaus gewesen, Physio, mit einer Freundin in Stuttgart rumgebummelt, Zimmer umgestellt, viel gelesen.

Gelesen: "Sommerfänger" fertig gelesen, bin jetzt bei Shades of Grey

Gegessen: ?Ich sollte mir mal aufschreiben, was ich so esse :D Heute gab es Pizza.
 Yummi!

Gesehen: X-Factor, Verliebt in Berlin, Pretty little liars (danke liebe Facebookfreunde für's Spoilern -.-).

Getrunken: Mangosaft, Wasser, Kaffee.

Gedacht: Im Hollister riecht es soooo gut!

Gefreut: Nach fast 2 Jahren eine Freundin wieder zu sehen!

Geärgert: Ich sollte mir meine Rezepte selber ausstellen dürfen... irgendwie kann das keiner.

Gekauft: Tangle Teezer, Duftkerzen im Ikea

Geklickt: weheartit :)

 mein morgendlicher Weckdienst



Samstag, 1. September 2012

People walk in the rain - others just get wet

Irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich meinem "eigentlichen Blogthema" fremdgehe ;)
Aber momentan passiert einfach nicht mehr viel in der Krankenhauswelt (ist ja eigentlich nur positiv) und das Bloggen macht mir einfach zu viel Spaß, als dass ich es bleiben lassen wollen würde.
Hoffe, dass es da draußen irgendwen gibt, der sich an den etwas anderen Posts vielleicht erfreuen kann?!

Nach der fatalen Macbookgeschichte heute Morgen, habe ich mich abends auf sämtliche Youtube-Videos gestürzt und habe meine Aboliste von oben bis unten durchgeschaut. Stecken geblieben bin ich bei diesem Videotutorial von daaruum. Ich mag sie als Youtuberin ziemlich gerne und freue mich jedes Mal darüber, wenn sie "sozusagen" sagt ;) 

Wie auch immer... ich habe dann diese "schnelle Frisur" mal nachgemacht und bin wirklich erstaunt, dass sogar ich sie hinbekommen habe. 
Wer mich kennt, der weiß, dass ich meistens einfach mit offenen Haaren durch die Gegend laufe und das Höchste meiner Frisierkunst ist ein Dutt, der trotzdem immer recht bescheiden aussieht.

Hier das Ergebnis:



Mit dem Ergebnis bin ich wirklich sehr zufrieden, aber ich würde für diese Frisur meine Haare nicht extra frisch waschen. Wenn sie 1-2 Tage "alt" sind, dann hält das Ganze viel, viel besser!

Wie gesagt, absolutes Neuland für mich und mal sehen, ob ich mich an weiteren Frisuren versuchen werde, denn meine momentane Haarlänge lässt das endlich zu :))))

Bis morgen! 




:/ - :)

So, mein Macbook zickt seit gestern Abend rum und weigert sich irgendetwas zu tun. Es geht weder an, noch gibt es irgendeinen Ton von sich. Da wir gerade auch noch Wochenende haben, bekomme ich das leider auch nicht geregelt :(

Immer lobe ich dieses Macbook in den Himmel und dann macht es so etwas und enttäuscht mich ;)

Ich schau jetzt mal, was ich bei dem regnerischen Wetter so anstelle!

Ein schönes Wochenende euch allen und wirklich hoffentlich bis ganz ganz bald!! 

EDIT:
Es wollte mich nur "verapplen", denn als mein Papa den Startknopf gedrückt hat, funktionierte alles einwandfrei. Versteh einer diese technischen Gräte.
Mein Papa meinte grade nur: Musst mehr positive Energie ausstrahlen, dann klappt das schon alles irgendwie :)

mein Abend ist gerettet, denn jetzt wird "Pretty little liars" geschaut:)

bis dahin :*