Sonntag, 2. Februar 2014

Nach langer, langer Zeit :)

"Neues" Jahr und der Vorsatz, dass sich hier auf dem Blog mehr passieren sollte. Werd ich wahrscheinlich nicht halten können, aber einen kleinen Versuch ist es wert. In den letzten Monaten lief es richtig gut bei mir. Ich hatte eine schöne Zeit, bin relativ zufrieden mit den Leistungen in der Schule und gesundheitlich ist auch alles tiptop. Ich bin mittlerweile in der 12ten Klasse eines technischen Gymnasiums und steuer langsam aber sicher in Richtung Abitur zu. Das Punktesammeln ging dieses Jahr los und bis auf wenige Ausnahmen bin ich wirklich zufrieden.
Neben Schule bleibt mir leider nicht viel Zeit für anderes, da 42 Schulstunden in der Woche schon ihre Spuren hinterlassen. 
Aktuell ist immer noch, dass ich 2x pro Woche zum Gerätetraining und zur Physiotherapie gehe, die mir meiner Meinung nach ziemlich viel bringen und auch eine gewisse Abwechslung in die sonst so triste Woche zaubern.

Ich hoffe dass bei euch alles gut läuft, ihr gesund, munter und glücklich seid.
Lili


Freitag, 1. November 2013

Freitag, 31. Mai 2013

where is the sun?

Nach einer halben Ewigkeit.. ja ich weiß ;)
ich hoffe euch geht's allen gut und ihr genießt das lange Wochenende.. das Wetter will dieses jahr nicht mitspielen, ach seis drum!

Was ich eigentlich erzählen wollte ist, dass ich gestern in Metzingen war. Ihr erinnert euch vielleicht an letztes Jahr, wo ich bei einem lieben Ehepaar ein Fotoshooting machen durfte. gestern durft ich wieder Model spielen und ich bin wirklich gespannt auf die fertigen Bilder! :)

Das ist beispielsweise eines von letztem Jahr:


Hab auch schon die gestrigen Bilder und kann euch einen kleinen Vorgeschmack geben ;)




So, ich mach mich jetzt mal auf den Weg zur Krankengymnastik, ich wünsch euch Sonne und ein schönes Wochenende!

:)


Samstag, 13. April 2013

Lassen wir doch einmal Bilder sprechen..



Der neue Fotoautomat wurde eingeweiht ;)

Bei einer Gala in der Liederhalle in Stuttgart


Der ganz normale Schulwahnsinn :)

 Ziemlich passend momentan ..



Hallo ihr lieben und treuen Leser :)
momentan ist es hier ganz schön still, das liegt einfach daran, dass nicht sonderlich viel passiert. Jetzt, wo die Sonne endlich mal wieder hin und wieder rausschaut bin ich wieder motivierter und meine Laune ist viel vieeeel besser.
Grad geht sonst alles bisschen drüber und drunter, aber ich will mich nicht beklagen.
Hoffe, dass es euch allen soweit gut geht und ihr morgen auch die Sonnenstrahlen genießen werdet!
Auf einen schönen, warmen, gemütlichen, erfolgreichen, ereignisreichen und gesunden Frühling!

Montag, 18. Februar 2013

Topaktuell ;)


Ein klasse Foto von heute ;)
Hier erkennt man auch deutlich mehr als auf den anderen Fotos :)
War soweit alles gut, danke fürs Däumchen drücken!

Sonntag, 17. Februar 2013

Mir sind in den letzten Wochen und Monaten ein paar Dinge aufgefallen, über die ich kurz schreiben möchte. Ich habe meinen Blog eröffnet, weil ich mir meine Gedanken und Gefühle aus dem Kopf schreiben wollte und unbedingt musste. Letztendlich sind daraus Blogposts enstanden, die weniger meine Gefühle, sondern einfach die Vorkommnisse aus meinem Leben wiedergegeben haben.
Ich bin auch wirklich froh, dass sich knapp 60 Leute gefunden haben, die sich so dafür interessiert haben, dass sie meinem Blog gefolgt sind und ich wollte jedem einzelnen von euch da draußen dafür danken.
Leider ist mir aber auch aufgefallen, dass diese Plattform hier mehr dazu geeignet ist, Leute über gewisse Dinge zu informieren, und weniger über seine Gefühle und Gedanken zu schreiben. Denn sobald man über einen Blogpost benachrichtigt wird und dann auf den ersten Blick eine Textflut erkennt, schalten die Meisten doch direkt wieder weg, da doch eher die Informationsmenge als der Informationsgehalt überhand nimmt.

Da spreche ich auch aus eigener Erfahrung, da mich besonders auf solchen Bloggerplatformen wirklich lieber Fotos, Produktreviews und so etwas in der Art interessieren. Längere Texte überfliege ich meist und hab dabei auch ein schlechtes Gewissen, da sich ja jemand Zeit genommen hat, diese Texte niederzutippen.
Momentan gibt es einfach eine so große Anzahl von "anderen" Seiten, auf welchen ich mich viel viel lieber aufhalte und auch finde, dass man die Persönlichkeit vieler Menschen dadurch so gut kennenlernt und sich selber in Vielem wiederfindet.

Vielleicht sehen das viele von euch auch so und ich hoffe, dass mir bald mehr Themen einfallen, über die ich hier weiterhin schreiben möchte!
Bin morgen mal wieder bei den Nachsorgeuntersuchungen, drückt die Daumen!! :)

❤ bis bald